C-Jugend des VfB Asslar holt sich den Kreismeistertitel

Der VfB Asslar ist Kreismeister und steigt in die Gruppenliga auf

Kreisliga C Jugend
VfB Asslar – SC Waldgirmes  2:0  ( 1:0 )

 

Am letzten Spieltag musste die Entscheidung um den Titel zwischen dem VfB Asslar und dem RSV Büblingshausen fallen. Beide Mannschaften spielten eine überzeugende Saison, wobei der VfB am Ende im direkten Vergleich den entscheidenden Dreier einfahren konnte, und mit einem leichten Vorteil in die letzte Partie gegen den SC Waldgirmes gehen konnte. Da der Gegner des RSV Büblingshausen die Punkte kampflos abgab, benötigte der VfB noch einen Punkt zum Titelgewinn. Der SC Waldgirmes wurde der erwartet schwere Gegner, konnte sich aber gegen die sicher stehende VfB Abwehr kaum eine Torchance erspielen. Der VfB zeigte eine hohe Laufbereitschaft, störte frühzeitig und ließ die Gäste kaum zur Entfaltung kommen. Maurice, der eine überragende Partie ablieferte, brachte den VfB in der 8. Min mit einem Freistoß aus knapp 30 Metern ins Tordreieck in Führung.

Weiterlesen ...

C-Jugend siegt und bleibt im Rennen um die Meisterschaft

Wichtiger Auswärtserfolg im Kampf um die Meisterschaft

Kreisliga C Jugend
JSG Braunfels – VfB Asslar  1:8 (0:4)

Der VfB wurde seiner Favoritenrolle gerecht und bestimmte die Partie von Beginn an. Die Gastgeber verlegten sich auf gelegentliche Konter und versuchten die VfB Abwehr mit langen Bällen zu überwinden. In der 8. Minute fand einer dieser Bälle sein Ziel und ein JSG Spieler lief alleine auf den VfB Keeper zu. Sein Lupfer über den Torwart war gut gedacht ging aber, zum Glück des VfB, vom Torpfosten ins Toraus. Zwei Minuten später brachte Abdul den VfB in Führung. Nachdem der Torwart den Ball zunächst noch abwehren konnte, setzte Abdul nach und erzielte mit der Hacke und dem Rücken zum Tor stehen die Führung für den VfB. David erzielte in der 18. Minute das 2:0 und erhöhte in der 30 Minute auf 3:0. Abdul stellte in der 35. Minute den 4:0 Pausenstand für den VfB Asslar her.

Weiterlesen ...

C-Jugend Punkteteilung gegen Meisterschaftskonkurrent

Der VfB Asslar verteidigt die Tabellenführung

C-Jugend Kreisliga
VfB Asslar - RSV Büblingshausen 0:0

Es wurde das erwartete Spitzenduell von zwei Mannschaften zwischen denen die Meisterschaft in der Kreisliga wohl entschieden wird. Der VFB Asslar trat als Tabellenführer an und stellte mit 8 Gegentoren nach 10 Spieltagen die beste Abwehr der Liga während der Tabellenzweite des RSV Büblingshausen mit 54 Toren den besten Sturm aufbieten konnte. Die mit Spannung erwartete Partie begann der RSV, wie auch schon im Hinspiel, recht druckvoll, ohne jedoch zu zwingenden Torchancen zu gelangen.

Weiterlesen ...

C1 festigt die Tabellenführung

Überzeugender Auftritt unserer Mannschaft

Kreisliga C-Jugend
TSV Langgöns - VfB Aßlar 0:4 (0:1)

Von Beginn an beschränkte sich der TSV, dem nur 11 Feldspieler zur Verfügung standen auf Abwehrarbeit. Der VfB spielte geduldig, ließ Ball und Gegner laufen und erspielte sich schon in der Anfangsphase einige gute Tormöglichkeiten. Nach dem die Gastgeber zwei mal auf der Linie retten konnten brachte Adrian den VfB in der 20. Spielminute mit dem 1:0 in Führung. In der 40. Minute erhöhte Abdul, nach schöner Vorarbeit von Jonas und Emir, auf 2:0 für den VfB. Justin im VfB-Tor wurde überhaupt nicht gefordert und verbrachte einen ruhigen Nachmittag. David erhöhte, nach Vorarbeit von Adrian auf das 3:0 in der 56.

Weiterlesen ...

C1 gewinnt in Waldgirmes und ist Herbstmeister

C1 gewinnt in Waldgirmes und ist Herbstmeister

Kreisliga C Jugend
JSG Waldgirmes/Dorlar - VfB Aßlar 1:5 (0:5)

Mit einer glänzenden ersten Halbzeit legte der VfB den Grundstein für diesen, auch in dieser Höhe, verdienten Sieg.

Nachdem Abdul in der 5. Minute am Außennetz scheiterte, brachte er den VfB, alleine auf den Torwart laufend, nach schönem Zuspiel von Leandro in der 8. Spielminute in Führung. Nach einem überragend vorgetragenem Angriff legte Adrian nach Zuspiel von Abdul den Ball für David vor, der den VfB in der 12. Minute mit platziertem Schuss in die Ecke mit  2:0 in Führung brachte. Als eine Minute später eine "Bogenlampe" von Jonas genau im Tordreieck einschlug war die Vorentscheidung der Partie bereits gefallen. Der VfB spielte sich in einen Rausch dem die JSG, bis zu diesem Zeitpunkt, nichts entgegen zu setzen hatte. Emir erhöhte mit einem Treffer flach ins Eck in der 28. Minute auf 4:0 und ließ in der 30. Minute mit einem Foulelfmeter den 5:0 Pausenstand für den VfB folgen. 

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok